Kinder
Oper.
Wien

Staunen, Mitfühlen, Lachen und Weinen.
Wir wollen junge Menschen für die Kunstform Oper begeistern und ihre Zukunft mitgestalten.

SAISON 2021/22

Nach mehr als einem Jahr – KINDEROPER.WIEN startet neu im Herbst 2021.
Wir freuen uns sehr darauf!

JORINDE

Premiere | Uraufführung
Mittwoch, 10.11.2021, 18:00 Uhr
Sonntag, 14.11.2021, 11:00 Uhr und 16:00 Uhr

Ein Zauberer hat Kinder entführt, die er jetzt unter seinem Bann in einem alten Schloss gefangen hält. Werden sie sich von seinem bösen Zauber befreien können? Diese Kinderoper, frei nach dem Märchen Jorinde und Joringel der Gebrüder Grimm, ist eine packende Geschichte von Freundschaft, Mut und Selbstbestimmung. Oper für junge Menschen nach einem Märchen der Brüder Grimm.

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

Wiederaufnahme
SAMSTAG, 15.01.2022, 18:00 Uhr
SONNTAG, 16.01.2022, 16:00 Uhr

Kleine Oper über einen kleinen, lustigen Helden nach den Brüdern Grimm. INFORMATION & KARTEN

BILDER EINER AUSSTELLUNG
(in Planung)

Wien-Premiere | ÖEA
Donnerstag, 19.05.2022, 18:00 Uhr
Samstag, 21.05.2022, 16:00 Uhr
Sonntag, 22.05.2022, 16:00 Uhr Uhr

INFORMATION & KARTEN

VORSCHAU 2022/23

Premiere | UA
PINOCCHIO – 13. – 16.10.2022

Oper für junge Menschen nach dem berühmten Klassiker von Carlo Collodi.

FÜR SCHULEN

KINDEROPER.WIEN bereitet sein junges Publikum auf den Opernbesuch vor und führt es an das jeweilige Werk heran, – mittels verschiedener begleitender, pädagogischer Initiativen.

Schulaufführungen

Zusätzlich zu den Vorstellungen für Familien bieten wir auch eigene Aufführungen für Schulen an.

(interaktive) Workshops –  Das Abenteuer Oper

Dabei geht es um die spielerische Heranführung an Begriffe wie Oper,
musikalische Komposition, Charaktere und Handlung ebenso wie um die
Entdeckung darstellerischer Fähigkeiten und Talente.

Künstlergespräch, Probenbesuche u.a.

Wir laden Kinder dazu ein, den Entstehungsprozess einer Produktion mit zu verfolgen oder aber mit den Künstlern selbst in den Dialog zu treten.

ÜBER UNS

KINDEROPER.WIEN wird von der Wiener Taschenoper als Trägerinstitution realisiert und bietet seit 2017 einen eigenen Abonnement-Zyklus für Kinder, – im und in Kooperation mit dem MuTh-Konzertsaal der Wiener Sängerknaben.

UNTERSTÜZEN SIE UNS

Kulturelle Bildung, Chancen-Fairness und damit die Sorge für eine zukünftige positive Entwicklung unserer Gesellschaft sind heute wichtiger denn je! Bitte unterstützen auch Sie uns dabei, als SPONSOR; FÖRDERER, mit einer PATENSCHAFT oder SPENDE.

Ihre Spende an KINDEROPER.WIEN ist außerdem steuerlich abzugsfähig.